/

 

 

In einem düsteren Berg-Tal umringt von Urkantonen, Steinböcken und Bratwürsten schlugen im Jahr 2012 mehrere Metalheads im gleichen Keller auf. Der Knall war so gewaltig, dass er trotz One Direction, Bruno Mars und Selena Gomez niemanden zu interessieren schien.

Unbeeindruckt von dieser Ignoranz schmiedeten die visionsgetriebenen Musiker ihre Pläne einer professionellen Metalband.

Die Öffentlichkeit würde bestimmt bald bemerken, dass die Popmusik ihnen Jahr für Jahr den gleichen Frass serviert und dann wäre der Weg frei für den METAL, um das Feld von hinten zu durchschlagen.

Aus unerklärlichen Gründen erlangte der METAL dann doch nicht die Weltherrschaft und alle waren immer noch gleich dumm.


Doch im dunkeln Bergkeller tat sich etwas. Aus den anfänglich orientierungslosen Kompositionen kristallisierten sich markerzitternde Melodien, packende Riffs, durchdringende Growls und erschlagende Beats heraus.

Die Band hatte sich gefunden, die Mitglieder sich auf ihre musikalischen Eigenheiten abgestimmt und sich einen vom Melodic-Death-Metal inspirierten Stil angeeignet.

Seit diesem Zeitpunkt prügeln sie ihre aufdringlichen Klänge in die Welt hinaus, in der Hoffnung, der «Feind» hätte mal einen schlechten Tag und liesse sich in einem hinterhältigen Angriff überwältigen.


An diesem Tag würden sie Geschichte schreiben und wären fortan in aller Welt bekannt unter dem Namen:

DEATH BY PRESSURE!

Mitglieder

Thomas Kubli

Thomas Kubli

Instrument Gitarre und Gesang

Jahrgang 1985

Inspiration Opeth, Be'lakor, Arch Enemy

Bänz Fischer

Bänz Fischer

Instrument Gitarre

Jahrgang 1990

Inspiration Hypocrisy, Enslaved, Celtic Frost

Mary Kundert

Mary Kundert

Instrument Bass

Jahrgang 1992

Inspiration Fen, Septicflesh, Taake, Cliff Burton

Dave Fischer

Dave Fischer

Instrument Schlagzeug

Jahrgang 1988

Inspiration Immortal, Moonsorrow, Peter Reber